Ich, Yana

By Bea Eschen

Action & adventure, General fiction, Thriller, Young adult, Short stories | Paperback, eBook


Die Fortsetzung von "Das Leben der Sofia: Die Wiege der Weißen Löwin" erzählt die Geschichte von Yana, einem jungen Mädchen auf der Flucht vor ihrem wesentlich älteren Cousin, mit dem sie von ihren Eltern verheiratet worden war. Timmy, von der Obdachlosigkeit stark betroffen, rettet sie vor dem Nahtod und bringt Yana zu Sofias Wiege der Weißen Löwin, ein Ort für heimatlose Kinder. Hier wird das Leben von einer Arbeitsroutine und einem ständigen Zeugnis für das Elend von Straßenkindern bestimmt. Aber es gibt auch Liebe und Freude, als Yana eine mütterliche Rolle für einen kleinen Jungen, Erster, übernimmt. Inzwischen ist Yana zu einer jungen Frau herangewachsen und wird in eine mysteriöse Serie von Hundetötungen verwickelt. Gemeinsam mit dem charmanten Kommissar Jack Renna hilft sie bei der Aufklärung des Falles, der sie letztendlich zu einem dreißig Jahre alten Mordfall führt.


Less...

Die Fortsetzung von "Das Leben der Sofia: Die Wiege der Weißen Löwin" erzählt die Geschichte von Yana, einem jungen Mädchen auf der Flucht vor ihrem wesentlich älteren Cousin, mit dem sie von ihren Eltern verheiratet worden war. Timmy, von der Obdachlosigkeit stark betroffen, rettet sie vor dem Nahtod und bringt Yana zu Sofias Wiege der Weißen Löwin, ein Ort für heimatlose Kinder. Hier wird das Leben von einer Arbeitsroutine und einem ständigen Zeugnis für das Elend von Straßenkindern bestimmt. Aber es gibt auch Liebe und Freude, als Yana eine mütterliche Rolle für einen kleinen Jungen, Erster, übernimmt. Inzwischen ist Yana zu einer jungen Frau herangewachsen und wird in eine mysteriöse Serie von Hundetötungen verwickelt. Gemeinsam mit dem charmanten Kommissar Jack Renna hilft sie bei der...


More...


Bea wurde 1964 in Deutschland geboren und ist in Freudenberg mit ihren drei Geschwistern aufgewachsen. Als sie 19 Jahre alt war, wanderte sie aus Deutschland aus. Das passierte aus verschiedenen Gründen; Langeweile (hauptsächlich an ihrem eigenen Leben), Planlosigkeit (karrieremäßig), Gelegenheit (Verwandtschaft im Ausland) und ein nagendes Fernweh, die Welt zu sehen. Die nächsten Jahrzehnte verbrachte sie auf drei verschiedenen Kontinenten: Südafrika, Neuseeland und Australien. Während dieser Jahre machte sie viele Lebenserfahrungen und berichtet über diese in ihrer autobiografischen Novelle, ‘Im Namen des Ichs’.


Less...

Bea wurde 1964 in Deutschland geboren und ist in Freudenberg mit ihren drei Geschwistern aufgewachsen. Als sie 19 Jahre alt war, wanderte sie aus Deutschland aus. Das passierte aus verschiedenen Gründen; Langeweile (hauptsächlich an ihrem eigenen Leben), Planlosigkeit (karrieremäßig), Gelegenheit (Verwandtschaft im Ausland) und ein nagendes Fernweh, die Welt zu sehen. Die nächsten Jahrzehnte verbr...


More...


Links

Login
admin

iAuthor

Just now

Make your presence felt. Be the first to post!

    1463861044 social-instagram-new-square1 Io6eZONw-01 Add to footer
Sitemap | Terms & Conditions
Privacy & Data

© 2020 iAuthor Ltd
Design: Splash | Web: MWW
 BAI logo smaller